Automatik oder Schaltgetriebe?

| Keine Kommentare

Automatik fahren nur lahme Enten? Bekanntlich hält sich ja nichts hartnäckiger als Vorurteile. Die alten Vorurteile über hohen Verbrauch und schlechte Fahrleistungen stimmen heute nur noch zum Teil. Moderne Wandlerautomatikgetriebe und Doppelkupplungsgetriebe stehen Handschaltgetrieben in nichts mehr nach, vieles können sie sogar besser. Der höhere Fahrkomfort vor allem im Stau oder im Stadtverkehr sind sehr gute Argumente für eine Automatik. Es gibt eigentlich keinen vernünftigen Grund mehr, die Gänge selbst mit der Hand zu schalten.

Inzwischen gibt es tolle automatische Alternativen, die von sportlich bis spritsparend alles können.

Falls Sie Bedenken oder Überlegungen bei der Entscheidung „Automatikführerschein“ haben sollten,stehen wir Ihnen gerne bei weiteren Fragen zu diesem Thema zur Verfügung

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: